Über uns- wir sind viele

Friedensmeditation

Schon seit Ende April 2020 zeigen wir beständig in der wohl friedlichsten Form Gesicht, um uns unserer eigenen Ziele klar zu werden und gemeinsam für einen neuen Weg einzusetzen.

Danke für alle Beteiligten an Friedensmeditationen auch in Rostock, Bad Doberan, Warnemünde, Güstrow….

Meditation – Die wohl direkteste und unserer Ansicht nach auch nachhaltigste Form direkt mit dem zu beginnen, was wir alle wollen. Mit Frieden, Klarheit, Wissen und Weisheit statt Glauben und Spekulation und mit immer mehr innerer Freiheit. 

Auch Menschen ohne Meditationserfahrung sind herzlich willkommen, es einmal auszuprobieren. Es gibt eine kleine Einführung

Wir folgen jede(r) den eigenen Wegen und innersten Überzeugungen. Was andere Menschen machen und welche Wege sie gehen wollen, ist deren Angelegenheit. Alle meinen es aus Erfahrung ganz gut.

Wir müssen jedoch nicht jeder Bewegung und jeder Sichtweise zustimmen und jeder Idee folgen, die oft genug nur in Streit, Gewalt oder Irrtum mündet.

Wir brauchen keine Rückkehr zur Normalität, sondern einen wirklichen Neuanfang für alle Bürger und nicht für alle Führer*Innen. 🙂

Miteinander reden

Ab Juni gibt es auf einer zweiten Fläche die Möglichkeit, nach der Friedensmeditation miteinander ins Gespräch zu kommen und auch anderen Bürgern friedlich zu vermitteln, worüber wir uns seit einiger Zeit vermehrt Gedanken machen – und wofür wir als einzelne Menschen mit unterschiedlichen Meinungen trotzdem miteinander einstehen.

Folge uns bei telegram: https://t.me/fuereinandermiteinander

Liebe Bürger und Menschen,

die vielleicht schon etwas erfahrener sind und in manchen Bereichen tiefer geforscht haben:

Unsere Erkenntnisse sind kein Selbstzweck und wir gehen auf die Straße, auch um anderen Menschen friedlich zu vermitteln, dass wir mitten in einer Zeit der Wende leben.

WIR – die vielen Bürger weltweit – haben es in der Hand – auch wenn wir noch nicht wissen, wie wir unsere Kraft bündeln und nutzen werden. JETZT ist unsere und jetzt ist Deine Zeit.

Ohne die vielen, vielen Menschen haben einige wenige keinerlei Macht.

Lange war uns das nicht bewusst doch langsam beginnen wir vielleicht, das zu verstehen. 🙂

 Wir freuen uns auf Dein Erscheinen. 

Plakate mit ehrlichen und friedlichen Anliegen, sowie konstruktiven Lösungsvorschlägen auf der Rasenfläche sind herzlich willkommen. Es gibt ein “offenes Mikrofon,” um von sich selbst zu berichten und die eigenen Bedenken mit anderen Menschen respektvoll zu teilen. 

Beleidigungen und Beschimpfungen überlassen wir Menschen, die darin noch einen Sinn sehen. Hier haben sie keinen Platz.

Wir kämpfen auch nicht mit dem Unsinn, sondern gehen unbeirrt unseren eigenen Weg in unserem eigenen Leben. Tanzen unseren eigenen Tanz und singen auch unsere eigenen Lieder.

Wir sehen uns in einem Moment 🙂 zur Friedensmeditation jeden Samstag, 15.00 Uhr am Brunnen der Lebensfreude in Rostock

In Dankbarkeit, Liebe und Respekt

Hugo, Susanne und Freunde

Dr. med. Susanne Kreft, Jg. 1964

Ärztin in Rostock

“Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für die Welt.”
(M. Gandhi)

www.susannekreft.de

Hugo Hasse, Jg. 1964

Coach und Meditationsleiter

“Wenn wir bereit sind, uns zu verändern und voran zu gehen, gibt es Hoffnung für die ganze Menschheit.”

www.hugo-hasse.de